In Hinterstoder erwarten euch zahlreiche Hütten und Einkehrmöglichkeiten für eine gemütliche Rast.  | © Harald Illmer
Covid-19 Sicherheitskonzept Covid-19 Sicherheitskonzept
von hütte  zu hütte
im Hinterstoderer Bergsommer

Hütten & Gastronomie im Sommer

Die Almhütten und Bergrestaurants in Hinterstoder

Was zu jedem Wandertag dazugehört? Die wohlverdiente Jause! Und jeder weiß: Nach einem ausgedehnten Spaziergang schmecken Kuchen und Kaffee gleich doppelt so gut. Ihr seid im sommerlichen Hinterstoder unterwegs. Dann habt ihr gleich vielfach Gelegenheit, nicht nur die Landschaft, sondern auch die regionale Kulinarik zu genießen. Die Gastgeber der verschiedenen Almhütten und Bergrestaurants freuen sich auf euren Besuch. Egal, ob euch der Sinn nach einem Glaserl, nach deftigen Kaspressknödeln oder hausgemachten Mehlspeisen steht. 

Ein Bergsommer, wie er im Buche steht. Genau das ist es, was euch in der Pyhrn-Priel-Region erwartet! Neben den Schmankerln ist es vor allem die Lage der urigen Almhütten, die besondere Urlaubsmomente garantiert. Herrliche Bergblicke, die ihr am besten auf einer der großen Sonnenterrassen auf euch wirken lasst.

Tipps für die kulinarische Einkehr gefällig? Dies sind die sechs schönsten Almhütten im Hinterstoderer Bergsommer:

Höss Salettl

Gemütlicher Treffpunkt mit herrlicher Bergsicht

Direkt unterhalb der Gondelbahn Hinterstoder wartet ein weiterer gemütlicher Tipp für die Einkehr. Denn im Höss Salettl schmeckt's – entweder auf der windgeschützten Sonnenterrasse oder im Salettl selbst. Wintergarten-Gefühl und fantastischer Bergblick inklusive!

Serviert werden verschiedene kulinarische Schmankerl, begleitet von ausgesuchten Weinen. Die Eis-Spezialitäten versüßen jeden Sommertag. Und nach einer guten Tasse ILLY-Café ist jeder erschöpfte Wanderer schnell wieder munter. 

Gut zu wissen: Auch Busgruppen sind im Höss Salettl herzlich willkommen! 

Öffnungszeiten: 10:00 bis 17:00 Uhr

Kontakt: 

T: +43 7564 54771
E: info@hoess-salettl.at

Die Alm

Auf Schmankerl und Trankerl aus der Region

Auf Speis und Trank in eine Almhütte mit über 150-jähriger Geschichte? Die Alm gleich neben der Bergstation der 10er-Gondel macht's möglich! Von der Naturterrasse aus genießt ihr einen einzigartigen Logenblick auf die umliegende Bergwelt. Zudem lockt die urige Almbar mit einem kleinen Küchenstüberl und der Flascherlhöhe samt Couch. Hier lässt es sich herrlich "tschün"!

Welche Schmankerl und Trankerl euch auf der Alm erwarten? Habt ihr schon einmal etwas von den "Kesselheißen" gehört? Ebenfalls zu empfehlen: selbstgemachtes Alm-Chili, Kaspressknödelsuppe, Bratwürstel, gschmackige Brote und typische Mehlspeisen. Dazu lasst ihr euch oberösterreichisches Bier, bayrisches Weißbier, eigenen Most oder ein Schnapserl schmecken. Selbstverständlich werden auch Limos, Säfte und a guader Kaffee angeboten. Wer mutig ist, bestellt sich eine „Wödroas auf der Birnbamscheim“. 

Öffnungszeiten: 
ab 19. Juni Mittwoch bis Sonntag von 09:30 bis 17:00 Uhr

Bei starkem Regenwetter geschlossen!
Bitte die Infotafel bei der Talstation vom Höss-Express beachten!

Kontakt:

T: +43 7564 83830
E: lindbichler@pptv.at

Löger-Hütt'n

Die Spitzmauer, der große Priel und wunderschöne Almwiesen: All das behaltet ihr bei einer Einkehr in die Löger-Hütt'n immer im Blick! Freut euch auf einen Familienbetrieb mit über 20-jähriger Tradition. Die beiden Hüttenwirte Ernst und Rainer haben sich voll und ganz dem Gast verschrieben. Das überzeugende Resultat: herzliche Gastfreundschaft und ein Rundum-Wohlfühlort inmitten des Wanderparadieses Hinterstoder. 

Wonach es auf der Löger-Hütt'n schmeckt? Nach Omas hausgemachten Schmankerln! Vorzüglich speisen und es sich in der Sonne einfach gut gehen lassen – wer das möchte, ist direkt auf der Mittelstation genau richtig! 

Öffnungszeiten: 09:00 bis 17:00 Uhr
(bei Seilbahnbetrieb)

Kontakt:

T: +43 7564 5586
E: info@L-H.at

Berggasthof Höss

Für die Hütteneinkehr mit der ganzen Familie

Freut euch auf unvergessliche Stunden auf dem Hinterstoderer Hochplateau, 1.834 Meter über dem Meer. Genau dort lädt der Berggasthof Höss zum Verweilen und Genießen ein! 

Was den familiengeführten Betrieb zum idealen Ziel für Jung und Alt macht? Deftige Hausmannskost und selbstgemachte Mehlspeisen schmecken garantiert der ganzen Familie. Zudem liegt das Restaurant direkt am wunderschönen Schafkogelsee. Zu guter Letzt können sich alle kleinen Wanderer auf dem Spielplatz oder auch mit den bereitgestellten Gokarts und Scootern austoben. 

Öffnungszeiten: zu den Öffnungszeiten vom SesselliftHöss-Express 
Mehr Infos zu den Betriebszeiten der Bergbahn.

Kontakt:

T: +43 7564 20188
E: hoess@pptv.at

Edtbauernalm

Für die Hütteneinkehr mit der ganzen Familie

Die EDTBAUERNALM befindet sich auf den Hutterer Böden (Mittelstation) auf 1400 m Seehöhe. Nach einer kleinen Wanderung von ca. 20 Minuten erreicht Ihr die gemütliche & urige Alm umgeben von Almweiden wo friedlich unsere Rinder und Pferde grasen.

Die Edtbauernalm lädt in der gemütlichen Gaststube, und auf der Terrasse zur Einkehr ein. Bei einem herrlichen Rundblick auf die Berge der gesamten Region können Sie eine kleine Auswahl an regionalen Speisen, kalte Jausn´ und Mehlspeisen genießen.

Busse, Biker und andere Gruppen sind jederzeit herzlich Willkommen, Zufahrt bis zum Haus möglich, gerne wird die Alm auch für jede Art von Feiern (Geburtstag, Taufe, Polterabend….) gebucht.

Wir verfügen zusätzlich über 9 Komfortzimmer.

Öffnungszeiten: täglich ab 19. Juni 

Kontakt:

T: 0664/1388794 oder 07564/54953
E: pension-edtbauernalm@a1.net 
 

Steyrsbergerreith

eine Almütte mit einer extra Portion Charme

Bergidylle pur auf 1193 m Seehöhe bei einem herrlichen Ausblick auf den Großen Priel. Das findet man auf der Steyrsbergerreith in der ca. 350 Jahre alten Almhütte in Vorderstoder.

Bei einer herrlichen Almjause am Steyrsbergerreith, aus eigener Produktion begleitet vom Geläute der Almtiere, lässt sich die erfrischende Almluft besonders gut genießen.

Mit der Höss-Kabinenbahn gemütlich bergwärts zu den Hutterer Böden ist die Wanderung besonders bei Familien sehr beliebt.

TIPP: die Strecke eigent sich auch perfekt für's Mountainbike!

Öffnungszeiten: Wochenenbetrieb von Mai bis Anfang Juli
Ab 03. Juli bis Ende der Sommerferien täglich geöffnet.
Danach bis 26. Oktober Samstag/Sonntag und Feiertags

Kontakt:

T:  +43 7564 5032
E: reith@aon.at