Die wunderschöne Aussicht im Skigebiet Hinterstoder genießen. | © Oberoesterreich Tourismus Gmbh, Stefan Mayerhofer
und abfahrt!
Sport, Spaß und Entspannung in Hinterstoder

Das Skigebiet Hinterstoder Höss

Familien-Hotspot und Weltcuport in der Pyhrn-Priel-Region

Im Skigebiet Hinterstoder kommen alle zusammen – und das aus vielen guten Gründen! Freut euch auf ein überwältigendes Panorama, sportliche Herausforderungen auf Weltcup-Pisten, Schnee in Hülle und Fülle und freundliche Menschen. Kurzum: auf einen authentischen und vielfältigen Ort in der wunderschönen Urlaubsregion Pyhrn-Priel. 

Mit 14 modernen Skiliften lassen sich die 40 sportlichen Pistenkilometer mit bester Schneequalität so richtig auskosten. Für die Extraportion Action sorgen skifahrerische Highlights wie die Erlebnispisten und Skirunden. Außerdem wartet ein eigenes Renn- und Trainingszentrum auf die Nachwuchstalente des alpinen Skisports. Dazu gehört auch die Hannes-Trinkl-Weltcup-Piste und die permanente Rennstrecke. Nicht nur angehende Vereinsprofis, auch Hobby-Rennläufer zeigen dort ihr Können. Wenn es darum geht, den Schnellsten zu finden, hilft die Geschwindigkeitsmessanlage im Weltcup-Ort Hinterstoder.

Übrigens: Alle, die besonders schnell auf der Piste sein möchten, sichern sich ihren Skipass einfach und bequem online!

Ein Skitag mit der besten Freundin im Skigebiet Hinterstoder | © Oberoesterreich Tourismus GmbH, Stefan Mayerhofer
Pures Wintergefühl im Skigebiet Hinterstoder erleben.  | © Oberoesterreich Tourismus GmbH,Stefan Mayerhofer

hinterstoder im wintercheck

Zahlen und Fakten zum Skigebiet

  • insgesamt 40 bestens präparierte Pistenkilometer
  • Abfahrten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade: 12 Kilometer blaue, 18 Kilometer rote und 4 Kilometer schwarze Pisten
  • eine Meereshöhe von 600 bis 2.000 Meter 
  • schnelle Erreichbarkeit durch direkten Autobahnanschluss
  • kostenfreier Skibus und praktische Skidepots
  • Hannes-Trinkl-Weltcupstrecke
  • SNOWtrail als Erlebnispiste für die ganze Familie mit Wellenbahn und Steilkurven
  • Inferno Piste mit einer Neigung von maximal 70 Prozent
  • vielfältiges gastronomisches Angebot
  • iSki-Tracker-App für die Analyse des Skitages
  • technische Beschneiung von 90 Prozent der Pisten, dafür im Einsatz:
    • 267 Schneeerzeuger
    • 80 Schneekanonen
    • 187 Schneelanzen
  • 8 Pistengeräte, die die Pisten nach Betriebsende perfekt präparieren
  • 14 Lifte, aufgeteilt auf:
    • 2 Kabinenbahnen
    • 2 Sessellifte
    • 8 Schlepplifte
    • 3 Förderbänder als Rückbringer zur Kabinenbahn
    • 1 Kinderland mit 2 Förderbändern und 2 Übungsliften

 

Apropos Kinderland: Der Sunny Kids Park ist das größte Kinderland Oberösterreichs. Und nur ein Angebot von vielen, die Hinterstoder zu einem echten Familienskigebiet machen. Erkundigt euch unbedingt auch nach der Schneemannkarte und der SunnyCard! 

HOLT EUCH JETZT EURE SUNNYCARD!

Jetzt bestellen und profitieren:

  • gültig in 8 österreichischen Skigebieten
  • + dem größten Gletscherskigebiet Südtirols
  • attraktive Vorteile für Familien
  • die ganze Saison gültig
  • Skifahren, so viel ihr wollt 
  • kein lästiges Warten an der Kassa

Die Anreise nach hinterstoder

Mit dem Routenplaner zum Pistenglück